Outapi Times, Issue Nr.2, February 2011 – print edition

Diesmal scheint die hiesige staatliche Post über das Ziel hinausgeschossen zu sein: Nach nur zwei Wochen sind die ersten Exemplare der gedruckten Outapi Times Nr.2 in der Schweiz und Deutschland eingetroffen. Rekord-verdächtig. Am Monatsende (nach dem Zahltag der Regierungsangstellen) muss man vermutlich gleich lange am Post-Schalter warten um eine Sendung aufzugeben. Wie alles andere an Infrastruktur ist auch die Post(-Logistik) der rasch wachsenden Einwohnerzahl des Ortes nicht mehr gewachsen. Viel Spass beim Lesen. Die Redaktion freut sich über Kommentare – auch die kritischen.

Outapi Times, Issue Nr.2, February 2011 – print edition

Outapi Times, Issue Nr.1, June 2010 – print edition

For this post and the linked PDF a translator or at least a German-English dictionary is highly recommended…

Nein, kein grober Schnitzer der Redaktion: Die Juni Ausgabe (=Erstausgabe) der gedruckten OutapiTimes hat es anscheinend gerade noch so dieses Jahr zu den ‘Abonnenten’ nach Europa geschafft. Nicht nur der Regierungsapparat arbeitet oftmals im Schneckentempo – auch in der Privatwirtschaft geht es ab und zu sehr gemächlich zu. Bis der gedruckte Rundbrief sich aus Windhoek auf den Weg Richtung Outapi gemacht hatte, gingen fast zwei Monate ins Land. Hier im Norden einen professionellen Printshop zu finden, der in der Lage ist acht Seiten doppelseitig zu bedrucken und zu heften, ist aussichtslos. Viel Spass beim Lesen!

Outapi Times, Issue Nr.1, June 2010 – print edition